Tai Chi

Tai Chi ist eine jahrhundertealte, meditative, sanfte Kampfkunst aus China. Sie wird auch als Schattenboxen bezeichnet. Man führt kräftigende und stabilisierende Techniken in teilweiser langsamer Bewegung aus. 
Alle Muskeln, Sehnen, Gelenke und Knochen werden sanft gedehnt und angesprochen. Durch die bewusste Kontrolle von Atem, Bewegung und Bewusstsein 
soll die Lebensenergie Chi 
auf allen Ebenen in Einklang kommen.
 
Es ist erwiesen, dass sich durch Tai Chi 
der Gleichgewichtssinn verbessert 
und zu weniger Stürzen 
bei älteren Menschen führt. 
Regelmäßiges Tai Chi Training 
steigert die kognitive 
Leistungsfähigkeit des Gehirns.
 
Unsere Tai Chi Gruppe besteht 
aus langjährigen erfahrenen Mitgliedern, 
welche Anfänger und Fortgeschrittene
gern willkommen heißen. 
 
 Auch hier ist ein Probetraining kostenfrei. 

Tai Chi - Gruppe